Lamezanstraße 10, 1230 Wien
+43 (1) 610 62 - 0
+43 (1) 61062 151

Walsin

Walsin ist Mitglied der Passive System Alliance (PSA), welche sich auf die Entwicklung von elektronischen Komponenten und auf Dienstleistungen im Elektroniksektor konzentriert. Darunter fallen Passive Bauelemente, Leiterplatten-, SMT- und Testdienstleistungen.

Walsin wurde 1992 in Taiwan gegründet. Seit dieser Zeit ist das Unternehmen seinen Weg gegangen und wurde zu einem der größten Hersteller für passive Komponenten weltweit. Walsin ist zur Zeit der fünft größte Hersteller von Keramikkondensatoren und der zweitgrößte Hersteller von Chipwiderständen weltweit. Induktivitäten, Antennen und Filter runden das Portfolio ab.

Produktübersicht

Mit der Herstellung von Mehrschichtkeramik-Chip (MLCC) -Kondensatoren, Chipwiderstände, HF-Komponenten, Plattenkondensatoren, Varistoren, Induktivitäten und Chipsicherungen, ist Walsin Technology als weltweit führender 5 Passivkomponentenanbieter mit Massenproduktionskapazität eingestuft. In Anerkennung der Bedeutung der technischen Leistungsfähigkeit engagiert sich Walsin stark für F & E mit jährlichen Ausgaben von 3% seines Umsatzes seit 2001. Um sicherzustellen, dass die Produktspezifikationen von Walsin den Erwartungen der Kunden entsprechen, setzt Walsin seine Produktentwicklungs-Roadmap gegen den Branchentrend ein und konzentriert sich auf die Entwicklung miniaturisierte und Spezialkomponenten, die sowohl kostengünstig als auch umweltfreundlich sind.

Manufacturing multiple-layer ceramic chip (MLCC) capacitor

Chip-resistor

RF components

Disc Capacitor

Varistor

Inductor

Antenna Switch & Module

Antenna

Chip Antenna

SAW Filter

unbenannt-3-3unbenannt
Peter-Marc Strasser
Produkt Manager FAE
+43 (1) 610 62 - 255