Lamezanstraße 10, 1230 Wien
+43 (1) 610 62 - 0
+43 (1) 61062 151

ecosine active sync – die neue Generation

ecosine active sync – die neue Generation von modularen, kompakten, effektiven und zuverlässigen aktiven Oberschwingungsfiltern der Schaffner Gruppe.

Fast alle elektrischen und elektronischen Lasten, sei es in Industrieanlagen, Gebäuden oder Datencentern, arbeiten heute nicht-linear. Dies hat starke Rückwirkungen auf das Netz und verschlechtert dessen Qualität (Power Quality) dramatisch. Die neuen modularen, leistungsfähigen und hochdynamischen aktiven harmonischen Filter ecosine active sync können solche komplizierten Netzrückwirkungen zuverlässig reduzieren und so ein sauberes Stromnetz gewährleisten.

Der modulare Aufbau von ecosine active sync erlaubt immer eine passende Filtergrösse zu liefern und darüber hinaus lassen sich die 60 A-Module ganz einfach an die Wand schrauben oder in Systemschaltschränke integrieren. Einfach einschieben und verkabeln – fertig ist ein Filtersystem von bis 300 A pro Schrank.

ecosine active sync im Detail

  • Höchstzuverlässige Oberschwingungskompensation bis zur 50. <= 5% THID sogar für anspruchsvollste Mischlasten und ultradynamische Lastprofile.
  • Hochkompaktes und modulares Design. Flexible und einfache Installation.
  • Robust, zuverlässig und mit einzigartig erweitertem Temperaturbereich (Filtermodule arbeiten bis 50°C ohne Derating).
  • Hocheffizient (< 2.3% Verlustleistung) und marktführend leise.
  • Luftkühlung für alle Produktvarianten
  • Filtermodule erhältlich in Schutzklasse IP 20 oder optional in IP 21 und Schrankversionen in Schutzklasse IP 54 für anspruchsvollste Applikationen.
  • Blindleistungskompensation induktiv und kapazitiv
  • Lastsymmetrierung
  • Modulares System bietet fertige Kundenlösungen oder die Möglichkeit der Anpassung an bestehende Installationen und Kundenvorgaben.
  • Ultra-flexibles Montagesystem mit unvergleichlich vielen Installationsvarianten.

ecosine active sync cabinet

ecosine active sync module