Lamezanstraße 10, 1230 Wien
+43 (1) 610 62 - 0
+43 (1) 61062 151

Swissbit

Swissbit ist der größte unabhängige Hersteller von Embedded Memory und Flash Storage Lösungen in Europa. Das Unternehmen wurde 2001 durch ein Management-Buy-Out der Siemens AG gegründet und verfügt über Niederlassungen in der Schweiz, Deutschland, USA, Japan und Taiwan. Die Hauptfertigungsstätte in Berlin produziert industrielle Festplatten-Flash-Speicherprodukte und Speicherkarten mit speziellen Funktionen für anspruchsvolle Anwendungen. Die Swissbit Flash-Serie umfasst SSDs mit SATA-Schnittstelle als mSATA, Slim SATA, CFast ™, M.2 und 2.5 “, CompactFlash, USB-Flash-Laufwerke, SD- und Micro-SD-Speicherkarten. Swissbit bietet Produkte mit Langzeitverfügbarkeit, hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit sowie individuelle Optimierung für anspruchsvolle Anwendungen im Industrie-, Automobil- und NetCom-Bereich. Mit seinen sicheren Speicherlösungen befasst sich Swissbit mit den steigenden Sicherheitsanforderungen von Industrie-, Regierungs-, Verteidigungs-, Medizin-, NetCom-, Maschinen-zu-Maschine-Kommunikations- und Finanzbranchen. Alle Swissbit Produkte entsprechen höchsten Qualitätsstandards und den RoHS- und REACH-Richtlinien.

Produktübersicht

NAND Flash Produkte

 SSD’s

  • 2.5″ SATA
  • mSATA MO-300
  • SLIM SATA MO-297
  • M.2 SATA

Cards

  • CompactFlash™ Cards
  • CFast™ Cards
  • SD Memory Cards
  • micro SD Memory Cards

USB Products

  • USB Flash Drives / Modules

Managed Nand

  • e.MMC
Sicherheitsprodukte
  • microSD Memory Cards
  • SD Memory Cards
unbenannt-4-3unbenannt
Kurt Scheida
CTO
+43 (1) 610 62 - 0
SATA SSD 2.5″ X-60 / X-600 Series

Die industriellen 2,5-Zoll-SSDs von Swissbit sind ideale Lösungen für Embedded- und Networking- / Kommunikationsanwendungen, die eine Solid-State-Speicherung in einem robusten und hochdichten Formfaktor erfordern.

Die Swissbit SATA 6Gb / s Durabit ™ X-60 SSD mit MLC-Technologie und das Gegenstück X-600 in der SLC-Technologie bieten höchste Beständigkeit und nachhaltige Leistung durch die Kombination eines leistungsstarken Controllers mit DRAM-unterstützter FTL und erhöhter Überprovisionierung (nur MLC).

Sie erreichen Datenübertragungsraten bis zu 520 MB / s bei sequentiellem Zugriff und 75.000 IOPS im 4KB-Direktzugriff. Darüber hinaus verfügt die X-60 / X-600-Serie über die bewährte Power Fail Safety von Swissbit, die ATA-Sicherheitsfunktion, NCQ, TRIM, Advanced Wear Leveling & Bad Block Management und die Firmware-Update-Funktionalität im Feld. Das Swissbit Life Time Monitoring Tool bietet detaillierte S.M.A.R.T. Basierte Statusinformationen für alle Swissbit SSDs.

mSATA / SLIM SATA SSDs X-60m, X-600m / X-60s/ X-600s

Die integrierten MO-300 SSD-Module von Swissbit umfassen die MLC-basierten Durabit ™ X-60m und die SLC-basierte X-600m-Serie. Identisch sind die Slim-SATA-Module (MO-297) X-60s und X-600s. Alle vier Module sind ideale Lösungen für eingebettete Anwendungen, die Solid State Storage in hoher Ausdauer, kleinen und abnehmbaren Formfaktor erfordern.

Das Swissbit SATA 6Gb / s Modul bietet höchste Ausdauer und nachhaltige Leistung durch die Kombination von MLC oder SLC Technologie mit einem leistungsstarken Controller und DRAM unterstützt FTL.

Sie erreichen Datenübertragungsraten bis zu 520 MB / s bei sequentiellem Zugriff und 76.000 IOPS im 4KB-Direktzugriff. Darüber hinaus verfügt die SSD-Serie über die bewährte Power Fail Safety von Swissbit, die ATA Security Feature Set, NCQ, TRIM, Advanced Wear Leveling & Bad Block Management und die Firmware-Update-Funktionalität im Feld. Das Swissbit Life Time Monitoring Tool bietet detaillierte S.M.A.R.T. Basierte Statusinformationen für alle Swissbit SSDs.

M.2 SATA SSDs X-60m2 / X-600m2

Swissyds Industrieklasse M.2 SATA 6Gb / s SSDs sind ideale Lösungen für Embedded- und Networking- / Kommunikationsanwendungen, die Solid State Storage benötigen.

Die Durabit ™ X-60m2 SSD mit MLC-Technologie und gleichwertiger SLC-Version X-600m2 bieten höchste Ausdauer und nachhaltige Leistung durch die Kombination eines leistungsstarken Controllers mit DRAM-unterstützter FTL. Der X-60m2 nutzt eine erhöhte Überprovisionierung für erhöhte Ausdauer. Die Module sind in den Größen 2242, 2260 und 2280 erhältlich.

Sie erreichen Datenübertragungsraten bis zu 520 MB / s bei sequentiellem Zugriff und 75.000 IOPS im 4KB-Direktzugriff. Darüber hinaus verfügen die M.2-Produkte über die bewährte Power Fail Safety von Swissbit, die ATA-Sicherheitsfunktion, NCQ, TRIM, Advanced Wear Leveling & Bad Block Management und die Firmware-Update-Funktionalität im Feld. Das Swissbit Life Time Monitoring Tool bietet detaillierte S.M.A.R.T. Basierte Statusinformationen für alle Swissbit SSDs.

CFast SATA SSDs F-50 / F-60 / F-240 / F-600

CFast ™ Karten kombinieren zwei bestehende Industriestandards zu einem einzigen Produkt: der CompactFlash ™ (CF) Kartenformfaktor und die Serial ATA (SATA) Schnittstelle, die üblicherweise in Festplatten verwendet wird. Die Swissbit SATA 6Gb / s Durabit ™ F-60 CFast ™ Karte bietet höchste MLC Ausdauer und nachhaltige Leistung durch die Kombination eines leistungsstarken Controllers mit DRAM unterstützt FTL und erhöhte Overprovisioning. Die kostengünstige Standard-MLC-basierte F-50 und die High-End-SLC-Version F-600 vervollständigen die Familie.

Sie erreichen Datenübertragungsraten bis zu 520 MB / s bei sequentiellem Zugriff und 72.000 IOPS im 4KB-Direktzugriff. Darüber hinaus verfügt die Serie über die bewährte Power Fail Safety von Swissbit, die ATA-Sicherheitsfunktion, NCQ, TRIM, Advanced Wear Leveling & Bad Block Management und die Firmware-Update-Funktionalität im Feld. Das Swissbit Life Time Monitoring Tool bietet detaillierte S.M.A.R.T. Basierte Statusinformationen.

S-200/ S-220/ S-450 / S-45 / S-46 SD Memory Cards

Die Swiss SecureDigital (SD) Kartenserie von Swissbit wurde speziell konstruiert, gefertigt und getestet, um extremen Umgebungsbedingungen standzuhalten. Swissbit bietet verschiedene Serien für spezielle Anwendungsfälle: S-200 und S-220 mit SLC-Technologie zielen auf bestehende Projekte ab. Diese SD-Speicherkarten haben den geringsten Stromverbrauch.

Die Durabit S-45 / S-46 Serie kombiniert die neueste MLC-Technologie mit einem innovativen Controller und einer Page – Handling basierenden Firmware, die eine noch nie dagewesene zufällige Schreibleistung und eine bis zu 100-mal höhere Ausdauer im Vergleich zu Standard-SD-Kartenlösungen ermöglicht. Die Firmware-Funktionen von S-45 / S-46 beinhalten leistungsstarke integrierte Fehlerkorrekturen, Leseversuche, autonomes Datenpflegemanagement, Zufallsgenerator, Verschleißnivellierung und Bad Block Managementalgorithmen sowie intelligenter Stromausfallschutz. Die Swissbit SD Speicherkarten werden von der Swissbit Life Time Monitoring für Echtzeit Statusinformationen unterstützt.

Anwendungen, die höchste Ausdauer und Leistung erfordern, profitieren von der SLC-basierten S-450. Diese Serie unterstützt Datenübertragungsraten von bis zu 80 MB / s und bietet die gleiche Datenpflege wie die S-45. Sowohl S-450 als auch S-45 erfüllen UHS-I, Klasse 10 Geschwindigkeitsstufe. Durch die Verwendung von nur einem starken Bit in einer MLC-Zelle erhöht die S-46 pSLC-Version die Ausdauer um den Faktor 6,7 gegenüber normalem MLC und bietet nebenbei alle Features der S-45.

CompactFlash™ Cards

CompactFlash ™ (CF) -Karten ist nach wie vor die beliebteste Flash-basierte Speicherlösung, die in embedded  und industriellen Märkten eingesetzt wird. Der Formfaktor sowie der Steckverbinder sind gut etabliert. Mit starkem Fokus auf Qualität, Zuverlässigkeit, Robustheit und Langlebigkeit entwirft Swissbit seine Karten ohne Kompromisse. Sie wählen nur Komponenten aus und wenden Konstruktionsregeln an, die den hohen Anforderungen unserer Industriekunden entsprechen. Die Hardware und Firmware wurde von einem erfahrenen Team getestet und qualifiziert und dies wurde in vielen anspruchsvollen Kundenanwendungen bewiesen.

Die CF-Serie C-3×0 und C-4×0 von Swissbit kommen sowohl für kommerzielle (0 ° C bis 70 ° C) als auch für industrielle Temperaturen (-40 ° C bis 85 ° C) und bieten robuste und zuverlässige Speicher für eine breite Palette Anspruchsvolle Anwendungen. Sie sind entworfen, um eine breite Palette von Bedenken von Kompatibilität, Booten und Stromausfall Sicherheitsprobleme auf langfristige Versorgung, kontrollierte Stückliste und hervorragende Flash-Protokoll Handhabung Techniken, um sicherzustellen, branchenführende Datenintegrität zu lösen. Im Gegensatz zu allgemeinen sequentiellen Leistungswerten konzentriert sich Swissbit vor allem auf optimierte Werte mit wahlfreiem Zugriff und ist dabei einer der Schlüsselfaktoren für industrielle Anwendungen.

USB Flash Drive – unitedCONTRAST II

USB-Flash-Laufwerk (UFD) bietet nicht-flüchtige, Solid-State-Speicher in verschiedenen Design-Optionen, so dass es perfekt für OEM-und Industrie-Markt geeignet ist. Swissbit nutzt High-End USB 2.0 Flash-Speicher-Controller, die hohe Datenzuverlässigkeit und Ausdauer bietet. Der eingebaute BCH-ECC-Motor kann bis zu 8 zufällige Bitfehler pro Sektor korrigieren, während anspruchsvolle Abnutzungsalgorithmen höchste Ausdauer garantieren.

Das USB-Flash-Laufwerk ist mit einem Standard-USB 2.0-zertifizierten Typ A-Anschluss erhältlich. Hohe Leistung, hohe Zuverlässigkeit und industrielle Anforderungen machen das USB-Flash-Laufwerk Produkt zur Wahl in OEM-und Industrie-Märkten, wie Embedded-Computing, Netzwerk-Ausrüstung und Industrie-PCs.