Lamezanstraße 10, 1230 Wien
+43 (1) 610 62 - 0
+43 (1) 61062 151

Neuer E-Bike-Sensor von ZF

E-Bikes sind längst fester Bestandteil auf den Straßen und unterstreichen ihre Bedeutung mit stetig wachsenden Absatzzahlen und einem steigenden Marktanteil. Regelmäßig veröffentlichen die E-Bike Hersteller Innovationen und technische Weiterentwicklungen. Der Hersteller TQ-Systems hat das Marktsegment für E-Bikes der Premiumklasse ins Leben gerufen und etabliert und mit seinem TQ HPR120S-Motor den E-Bike Markt aus technischer Sicht revolutioniert. Eine wesentliche Komponente ist dabei der E-Bike Sensor von ZF für die Messung der aktuellen Geschwindigkeit.     

Für Premium E-Bikes müssen alle Komponenten qualitativ und funktionell vom Feinsten sein, vom Antrieb bis hin zur Batterie und Verkabelung. So auch der Speed-Sensor von ZF, der in der TQ Anwendung eine 18fache-Kodierung, d.h. 18 Impulse pro Umdrehung liefert. Daraus resultiert eine viel höhere Auflösung als bei herkömmlichen Sensoren, was in der Praxis zu einem feineren, direkteren Ansprechen des E-Bike-Antriebs führt – vor allem bei niedrigeren Geschwindigkeiten (z.B. beim Anfahren am Berg). Der am Hinterrad montierte Speed-Sensor verschafft dem System präzise Informationen zur aktuellen Geschwindigkeit. In Kombination mit einem Drehmoment Sensor ist hiermit eine bessere Abstimmung des Gesamtsystems machbar. Zudem ist der ZF-Sensor manipulationssicher und liefert immer präzise Ergebnisse.

Der E-Bike Sensor von ZF arbeitet auf Hall-Basis und damit berührungslos.  Je nach Kundenwunsch kann die Kontaktierung über Stecker oder Kabel vorausgewählt werden, wobei die Kabellänge variabel ist. Die Sensoren benötigen eine konstante Spannungsversorgung von 4,5 – 20 VDC und messen Frequenzen zwischen 1 und 2.500 Hz. Sie sind für einen Temperaturbereich von -20°C bis +100°C ausgelegt und erfüllen die Schutzklasse IP67.

Ursprünglich entwickelt wurde der ZF Sensor für ABS-Anwendungen. Doch neben den E-Bikes sind auch E-Scooter ein Zielmarkt für den kleinen und effizienten Sensor.  

Weitere Informationen zum Sensor Portfolio von ZF finden Sie hier: https://switches-sensors.zf.com/de/sensoren/

unbenannt-9-2unbenannt
Ricarda Teufelhofer
Produkt Manager FAE
+43 (1) 610 62 - 164